Vom Goms aus über die Pässe

Es gibt unzählige Varianten, wie die Alpenpässe vom Bergdorf Goms aus mit dem Fahrrad bezwungen werden können. Der Vorteil der unten aufgeführten Varianten: Du hast fast immer die Möglichkeit, mit dem Zug der MG Bahn zurück zum Ausgangsort zu fahren.

  • Oberwald-Furka-Oberwald                                                                                     
  • Oberwald-Furka-Realp (zurück mit dem Zug)                                                       
  • Oberwald-Furka-Realp-Andermatt-Oberalp (zurück mit dem Zug)
  • Oberwald-Nufenen-Airolo-Gotthard-Hospental-Furka-Oberwald
  • Oberwald-Grimselpass-Oberwald                                                                            
  • Oberwald-Grimsel-Innertkirchen-Susten-Göschenen (zurück mit dem Zug)
  • Oberwald-Grimsel-Innertkirchen-Susten-Göschenen-Furka-Oberwald
  • Oberwald-Grimsel-Innertkirchen-Susten-Göschenen-Gotthard-Airolo-Nufenen-Oberwald
  • Ulrichen-Nufenen-Ulrichen
  • Ulrichen-Nufenen-Gotthard-Andermatt (zurück mit dem Zug)
  • Ulrichen-Nufenen-Biasca-Lukmanier-Disentis (zurück mit dem Zug)
  • Ulrichen-Nufenen-Lukmanier-Disentis-Oberalp-Andermatt (zurück mit dem Zug)
  • Ulrichen-Nufenen-Lukmanier-Disentis-Oberalp-Andermatt-Furka-Ulrichen

RADARENA /ST. GOTTHARD

Wer auf zwei Rädern hoch hinaus will, liegt in der RadArena /St.Gotthard genau richtig. Die Ferienregion /St.Gotthard bietet auf kleinstem Raum eine einzigartige, mythische Landschaft voller Gegensätze. Insgesamt warten acht Alpenpässe (Gotthard, Furka, Nufenen, Oberalp, Lukmanier, Susten, Grimsel, Klausen) auf Ihre Bezwinger. Und dies alles im Herzen Europas.

E-Mail